asuro Versicherungmanager
Die App für Deine Versicherungen. Jetzt downloaden und starten!

Archive

Abstrakte Verweisung

Bei der Berufsunfähigkeits­versicherung unbedingt auszuschließen Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeits­versicherung sollte die Möglichkeit einer abstrakten Verweisung immer ausgeschlossen sein. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Versicherer im Zweifelsfall von seiner Leistungspflicht befreit.Die abstrakte Verweisung besagt, dass ein Versicherungsnehmer, der...

Abwehranspruch

Hauptsächlich in der Haftpflicht­versicherung Der Begriff Abwehranspruch wird hauptsächlich in der Haftpflicht­versicherung benutzt. Die Haftpflicht­versicherung hat nämlich ebenfalls eine passive Rechtschutzfunktion.Wird der Versicherungsnehmer also vom Anspruchsteller unbegründet verklagt, wird der Rechtstreit von der Versicherung übernommen und im Namen des Versicherungsnehmers...
Bedingungen des Vertrages zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer Die „Allgemeinen Bedingungen“ der Kfz-Versicherung sind weniger allgemein als man eigentlich erwarten würde, da sie für jeden Versicherer individuell auf die von ihm abgeschlossene Versicherung angepasst werden. Jeder Kraftfahrzeughalter ist verpflichtet, eine Kraftfahrzeugversicherung...
Vertraglich festgelegte Rechte und Pflichten Der Umfang des Versicherungsschutzes ist in den allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) festgelegt. Bei den allgemeinen Versicherungsbedingungen handelt es sich also um die vertraglich festgelegten Rechte und Pflichten der Versicherungsgesellschaft und des Versicherungsnehmers.Die allgemeinen Versicherungsbedingungen beinhalten auch die...

Altersvorsorge

Maßnahmen um im Alter den Lebensstandard halten zu können Die Altersvorsorge sollte frühzeitig geplant und den jeweiligen Möglichkeiten und Gegebenheiten angepasst werden.Spricht man einerseits von einem 3-Säulen-Modell, bei dem von der gesetzlichen, der betrieblichen sowie der privaten Rentenversicherungen ausgegangen wird,...

Alterungsrückstellung

Altersabsicherung in der privaten Krankenversicherung Die Beitragshöhe in der privaten Krankenversicherung richtet sich nach dem jeweiligen Gesundheitszustand, dem Geschlecht sowie dem Eintrittsalter der Versicherten. Dies ist auf die Wahrscheinlichkeit zurückzuführen, mit der medizinisch Leistungen von den Versicherten in Anspruch genommen...

Anzeigepflicht

Innerhalb einer Woche melden In den allgemeinen Versicherungsbedingungen ist festgelegt, dass der Versicherte einen Versicherungsfall bei seinem Versicherungsnehmer melden muss. Es besteht also eine Anzeigepflicht für Schadenfälle, in die der Versicherte verwickelt ist und die Schadensansprüche Dritter nach sich ziehen...

Arbeitgeberzuschuss

Zuschuss des Arbeitgebers zu Deinen Versicherungsbeiträgen Überschreiten Arbeiter bzw. Angestellte die Jahresarbeitsentgeltgrenze, so unterliegen sie nicht mehr der Versicherungspflicht in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Sollte dies der Fall sein, zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss zu ihrer gesetzlichen oder privaten Kranken- und Pflegeversicherung....

Arbeitsunfähigkeit

Aufgrund einer Krankschreibung vorübergehend arbeitsunfähig Kann jemand seine berufliche Tätigkeit vorrübergehend nicht ausführen, geht keiner anderweitigen Tätigkeit nach und hat eine ärztliche Bestätigung, dass der Grund dafür auf einen medizinischen Befund zurückzuführen ist (Krankschreibung), gilt er als arbeitsunfähig. Der Befund...
Im Ausland besteht oft eine Lücke im Krankenversicherungsschutz Für etwa 20 Euro im Jahr kann eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die die Lücke im Krankenversicherungsschutz schließt, die im Ausland oft besteht.Von der Auslandsreise-Krankenversicherung werden die Kosten für Heilbehandlungen im europäischen und...
7FollowerFolgen
47FollowerFolgen
321FollowerFolgen
61AbonnentenAbonnieren

Pin It on Pinterest